Kinky Discovery – KUK-BDSM 2020

Wann:

16.10. bis 18.10.2020

 

Wo:

Im Haus von KuK-BDSM e.V.

 

Wer:

Offen für Mitglieder und Gäste, maximal 14 Teilnehmer zur Übernachtung

 

Wie viel:

Kostenlos bei voller Verpflegung, Spenden sind gerne gesehen aber freiwillig (Orientierungshilfe: Realkosten liegen bei ca. 15€ pro Person und Tag)

 

Was:

Entdecke Deinen BDSM mit uns!

Du hast erste oder weitergehende Erfahrungen im Bereich BDSM gemacht und würdest Deine Erfahrungen, Gedanken und Wünsche gern mit Gleichgesinnten teilen? Du fragst Dich, wie ein sicherer Raum zum Spielen in der Gruppe, Kommunikation im Spiel und BDSM Veranstaltungen eigentlich funktionieren?

Wir wollen mit Euch auf eine kleine Entdeckungsreise in die Welt des BDSM und zu Euch gehen. Dabei wollen wir sowohl über ein theoretisches Grundverständnis, wie ein allgemein gültiges Regelmodell und die Kommunikation im Spiel sprechen, als auch ganz praktische und spannende Erfahrungen sammeln!

Frau Lieb und LexiLizard werden dabei Eure Gastgeber sein. Wir werden zusammen kochen, diskutieren, miteinander lernen und ausprobieren und abends bei gutem Wein und Lagerfeuer – Atmosphäre über all Eure Fragen zu BDSM sprechen.

Dazu laden wir euch herzlich ein und heißen euch willkommen. Seid unsere Gäste, esst und trinkt mit uns und lernt das Haus und den Verein mit seinen zahlreichen Möglichkeiten kennen! Wir freuen uns auf Euch!

Frau Lieb & LexiLizard

 

Ablauf:
Anreise am Fr 16.10.2019 möglichst bis 18:00 Uhr, Abreise So 18.10.2019 14:00 Uhr
Tag 1 / Freitag: Anreise, Kennenlernen und zusammen Kochen, Kamingespräche
Tag 2 / Samstag: Gemeinsames Frühstück, Workshop, gemeinsam Kochen, Abendgestaltung
Tag 3 / Sonntag: Gemeinsames Frühstück mit Feedback Runde, Aufräumen, Abreise

 

Administratives:

Fragen und Anmeldung über lexilizard@posteo.de

Bei Anmeldung bitte Anzahl der Personen und Zimmerwunsch angeben. Vorhanden sind 1x4Bett, 2x3Bett und 2x2Bett Zimmer.

 

Über KuK BDSM:

KuK BDSM ist ein private non-profit Organisation nach deutschem Recht (eingetragener Verein) und organisiert unter anderem Veranstaltungen im BDSM-Kontext für seine Mitglieder.
Zu diesem Zweck wird ein eigenes Anwesen im Norden Deutschlands mit ca. 700m² Innen- und 8000m² Außen-Flächen unterhalten.
Wir heißen Menschen aller sexuellen Orientierungen, Geschlechter- und Rollenkonstrukte willkommen und stehen für persönliche Freiheit und gegenseitige Akzeptanz ein.
Unser Sicherheitskonzept ist eine Kombination von RACK und Safer Sex.