Germany’s Next Top Slave 2019

Wann: 20. – 23. Juni 2019

Wo: im Haus von KuK-BDSM

Wer: ca. 10 Kandidaten [m/f] und 4-5 motivierte Sklavencoaches, Juroren, Fotografen [m/f] sind gesucht

Wieviel: 150€ inklusive Verpflegung und Unterkunft

Was:
Für Casting-Bewerber:
Einfach nur gut zu sein reicht nicht. Denn nur eine/r kann Germany’s Next Top Slave 2019 werden.
Erfahrene Sklaven Coaches werden dir helfen, dich einen Tag lang vorzubereiten auf die Anforderungen, die schon bald an dich gestellt werden.
Schönheit allein kann die Jury nicht überzeugen, denn die Challenges werden über das Aussehen alleine hinausgehen.
Kannst du mit deinem Charakter überzeugen und die Juroren begeistern?

Komm in die Sklavenvilla und erstelle mit uns deine Sklavenmappe.
Triff exzentrische und übergriffige Fotografen/innen beim Setcard Shooting. Pose und inszeniere dich vor den kritischen Augen der Juroren. Verbessere deine Performance.
Die modischen Stylisten geben dir für den nächsten Tag den letzten Schliff und helfen bei der Wahl des angemessenen Outfits.

Nach der intensiven Vorbereitung folgen echte Herausforderungen. Kannst du im Casting überzeugen und den Job ergattern?
Attraktive Sessions warten auf dich, aber nur wer beim Casting gute Leistung zeigt kommt in die engere Auswahl.
Wer kann beim Finale am Samstag Abend die Jury überzeugen und den Titel gewinnen?
Vielleicht kommst du ins Shoot Out und nur eine/r kommt weiter?

Klar ist: Am Ende kann nur eine/r Germany’s Next Top Slave 2019 werden.
Und  nur eine/r erhält einen exklusiven „Knebelvertrag“ für ein Jahr KUK-Mitgliedschaft und die kostenlose Teilnahme an allen vereinsdienlichen Veranstaltungen wie Putz- und Bauwochenenden.

Lasst euch beurteilen und bewerten, betrachten und niedermachen von einer gnadenlosen Jury, die eure Fähigkeiten und Talente genau unter die Lupe nehmen wird.

Für Juroren/Fotografen/Stylisten/Coaches:
Du hast richtig Lust deine ehrlichsten und fiesen Gedanken nicht länger bei dir zu behalten?
Verbale und sonstige Demütigung fällt dir leicht und du hast sogar Spaß daran?
Bei unserem Germany’s next Top Slave 2019 Event muss man sich nicht zurückhalten.

Vielleicht ist aber euer Partner auch einfach der perfekte Sklave und wir sollten diesen dringend genaustens prüfen?

Meldet euch und werdet Teil des Teams an Coaches, Fotografen und Stylisten, die den Sklaven das Leben schwer machen und fiese Prüfungen stellen.
Ihr hat eine passende Session/“Job“- Idee und meint, das muss auf jeden Fall dabei sein. Kommt einfach auf mich zu und macht euren Vorschlag.

Ablauf:
Anreise ab dem 20.06.2019 vormittags möglich, Abreise bis 23.06.2019 14:00 Uhr
Tag 1 / Donnerstag: Anreise und Vorbereitung durch das Team, Kennenlernen
Tag 2 / Freitag: Start mit Casting, Shooting, Training
Tag 3 / Samstag: Challenge, Großes Finale und Siegerehrung
Tag 4 / Sonntag: Abreise und Aufräumen

Anmeldung Schritt für Schritt:
1) Schreibt eine mail an: kuk.unpassend@gmx.de mit dem Titel GNTS 2019 mit einer kurzen Beschreibung von euch und ob ihr als Juror oder Bewerber dabei sein wollt.

2) Ihr erhaltet eine Zahlungsaufforderung.

3) Nach Eingang der Zahlung erhaltet ihr eine Eingangsbestätigung und zu diesem Zeitpunkt ist die Anmeldung verbindlich.

Mitglieder können Bauguthaben für diese Veranstaltung verrechnen lassen.

Die Teilnahmebestätigung erfolgt in der Reihenfolge der Zahlungseingänge, bei Überbuchung wird es eine Warteliste geben.

Anmeldungen sind nur für das gesamte Event möglich, Anmeldungen für einzelne Tage sind nicht möglich
Stornierungen sind bis zum 01.05.2019 möglich.

Disclaimer:
Die Jury wird sich nicht zurückhalten und Ihre solltet euch nicht zu schnell beleidigt und angegriffen fühlen.
JA, es werden Fotos gemacht, ABER nur mit einer Polaroid Kamera. Ihr bekommt die Fotos, auf denen Ihr abgebildet seid.
Bei diesem Event soll der Spaß im Vordergrund stehen. Wir nehmen uns nicht zu ernst und ihr solltet das auch nicht tun.

Das hier beschriebene Konzept ist eine Rollenspielveranstaltung im BDSM-Kontext.

Über KuK BDSM:
KuK BDSM ist ein private non-profit Organisation nach deutschem Recht (eingetragener Verein) und organisiert unter anderem Veranstaltungen im BDSM-Kontext für seine Mitglieder.
Zu diesem Zweck wird ein eigenes Anwesen im Norden Deutschlands mit ca. 700m² Innen- und 8000m² Außen-Flächen unterhalten.
Wir heißen Menschen aller sexuellen Orientierungen, Geschlechter- und Rollenkonstrukte willkommen und stehen für persönliche Freiheit und gegenseitige Akzeptanz ein.
Unser Sicherheitskonzept ist eine Kombination von RACK und Safer Sex.