Über uns

Wie wäre es, ein Haus zu haben – groß, gemütlich, und abgelegen, ganz für uns? Was könnte man damit nicht alles anfangen? Was für Workshops, Vernissagen, Partys und Urlaube könnte man verwirklichen?

Aus dieser Idee ist seit 2008 eine Gruppe von mittlerweile über 100 Menschen entstanden, die genau so ein Haus langfristig gemietet hat. Diese Gruppe gestaltet

  • mit Engagement, Teilnahme, Kreativität, handwerklichem Geschick und Lust.
  • mit Ideen für Veranstaltungen, für Feste und Wochen rund um alles, was mit BDSM zu tun hat.
  • mit Lob, Kritik, und Fantasie.

Wir laden Euch ein, mitzumachen bei diesem spannenden Experiment, mit zu gestalten, mit zu entscheiden und Mitglied zu werden im KuK- BDSM e.V.

Worum geht es dabei denn genau?

Wir pflegen und fördern die Begegnung aller Kunst- und Ausdrucksformen sadomasochistisch orientierter Menschen sowie der von ihnen gebildeten Gruppen und Vereinigungen. Hierfür bieten wir einen geeigneten Veranstaltungsort mit entsprechenden Rahmenbedingungen.

An unserem Veranstaltungsort soll es integrativ und unabhängig ermöglicht werden, die Veranlagung zu BDSM konsensuell auszuleben und weiter zu entwickeln. Dort soll die BDSM-Orientierte Sexualität als eine Ausdrucksform von anerkanntem menschlichen Verhalten, insbesondere durch die Schaffung, Darstellung und Entwicklung verschiedener Kunstformen, weiter in die Gesellschaft integriert werden.

Wir haben nichts gegen kommerzielle Angebote. Allerdings legen wir Wert auf die Feststellung, dass wir nicht profitorientiert denken, handeln und gestalten müssen.

Wir sind ein Verein, der etwaige Überschüsse ausschließlich zur Reinvestition in den gemeinsamen Veranstaltungsort verwendet.

Was tun?

Informiert Euch über das Haus, über den Verein, und über die Veranstaltungen.
Ladet Euch den Mitgliedsantrag herunter, druckt ihn aus, und macht mit!

Besucht uns auch in der SZ und bei Fetlife

Wir haben eine eigene Gruppe in der SZ. Außerdem sind alle unsere Veranstaltungen auch im Veranstaltungskalender der SZ zu finden.

Wir sind auf Fetlife mit einer eigenen Gruppe und einem eigenen Profil für das Haus  vertreten.